FacebookGoogle BookmarksRSS Feed
05
Feb

Vize-Saarlandmeister 2017

Veröffentlicht von am in Fußballmannschaft

22 volksbanken schiedsrichter masters 2017Die Schiedsrichtergruppe Sulzbach konnte bei den 22.Volksbanken-Schiedsrichter-Hallenmasters die Vizemeisterschaft erreichen. Im Finale musste man sich der Schiedsrichtergruppe Homburg mit 0:4 geschlagen geben. Die Schiedsrichtergruppe Homburg ist damit Saarlandmeister 2017.

Im ersten Spiel gegen die Gruppe Saarlouis legte unsere Truppe los wie die Feuerwehr und führte innerhalb von 5 Minuten gleich mit 3:0. Dies war auch gleichzeitig der Endstand und es wurde deutlich, dass man wie 2009, 2010, 2011, 2012, 2013 und 2015 wieder ins Finale wollte.

Im zweiten Spiel gegen die Gruppe Theel musste man sich nach einer schwachen Leistung mit 2:1 geschlagen geben, sodass man im letzten Gruppenspiel gegen die Gruppe Homburg mindestens einen Punkt brauchte um ins Halbfinale einzuziehen. Unsere Mannschaft konnte das Spiel gegen die Gruppe Homburg mit 1:0 gewinnen und war somit Gruppensieger.

Im Halbfinale spielten wir nun gegen den zweiten Südsaar-Vertreter die Schiedsrichtergruppe Völklingen-Köllertal. In einem spannenden Spiel stand es nach 15 Minuten 0:0, sodass die Entscheidung im Sechsmeterschießen fallen musste. Dieses konnte man mit 3:2 gewinnen und stand somit wieder im Finale.

Im Endspiel merkte man dann allerdings, dass bei unserer Truppe die Kräfte nachließen, man lag schnell mit 0:2 im Rückstand und konnte das Spiel auch nicht mehr drehen. Am Ende verlor man mit 0:4 und wurde Vizemeister.

Den ganzen Beitrag lesen…
23
Dez

Vize-Kreismeister 2016/17

Veröffentlicht von am in Fußballmannschaft

hallenmasters 2015 20150210 1704511171Die Schiedsrichtergruppe Sulzbach erreichte bei den Kreismeisterschaften Südsaar 2016/17 den 2. Platz und konnte sich wieder für die Volksbanken-Masters der Schiedsrichter qualifizieren.

Nach dem schlechten Abschneiden im vergangenen Jahr - man belegte den letzten Platz - wollte die Truppe um Obmann Bernd Beres in diesem Jahr natürlich alles besser machen und sich wieder für die Saarlandmeisterschaften qualifizieren. Gespielt wurde in der Sporthalle Brebach.

So ging man voller Entschlossenheit in das erste Spiele gegen die Gruppe Saarbrücken und gewann 2:1.

Im zweiten Spiel gegen die Gruppe Obere Saar, konnte die Mannschaft, durch eine konzentrierte Abwehrleistung, kurz vor Schluss das 1:0 erzeilen, dies war auch gleichzeitig der Endstand.

Der nächste Gegner war die stark aufspielende Gruppe Völklingen Köllertal. In einer teilweise hitzigen Partie, belohnte sich die Truppe mit dem 2:2 Ausgleich praktisch mit der Schlusssirene.

Die Qualifikation war nun zum greifen nah, mit einem Unentschieden im letzten Spiel gegen die Gruppe Völklingen-Warndt, konnte man die Teilnahme an den Saarlandmeisterschaften unter Dach und Fach bringen. Mit einem Sieg bestand sogar noch die Möglichkiet Kreismeister zu werden.
In einem schwachen Spiel kam man nicht über ein 0:0 Unentschieden hinaus. Man sah der Truppe an, dass sie nur das Ziel hatte sich zu qualifizeren und so wurde auch Fußball gespielt.
Mit acht Punkte erreichte man daher den zweiten Platz.

Kreismeister 2016 wurde schließlich die Gruppe Völklingen-Köllertal. An dieser Stelle einen herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft von Obmann Gerhard Schreiner.

 

Den ganzen Beitrag lesen…
11
Dez

SR-Kreismeisterschaften Südsaar 2017

Veröffentlicht von am in Fußballmannschaft

hallenmaster Nachdem bei den Aktiven-Mannschaften an diesem Wochenende die Hallenmasters-Saison begonnen hat, startet für unsere Fußballmannschaft am nächsten Sonntag die Hallenrunde.

Die SR-Kreismeisterschaften Südsaar 2017 stehen vor der Tür und man will sich für das schlechte Abschneiden im vergangenem Jahr revanchieren.

Wir spielen daher am 18.12.2016 um den Titel im Kreis Südsaar. Gespielt wird, ab 15:30 Uhr, in der Sporthalle in Brebach. Ausgerichtet wird das Turnier von der Schiedsrichtergruppe Oberer Saar. Titelverteidiger ist die Schiedsrichtergruppe Völklingen-Warndt.

Es wird nach neuen Hallenfussballregeln nach FIFA-Regeln gespielt, mit einer Spielzeit von 1x15min.

Hier unser Spielplan in der Übersicht:

15:30 Uhr gegen SRG Saarbrücken
16:24 Uhr gegen SRG Obere Saar
17:18 Uhr gegen SRG VK-Köllertal
18:12 Uhr gegen SRG VK-Warndt

Der Sieger und der Zweitplazierte können sich für das 21.Volksbanken Hallenmasters der Schiedsrichter qualifizieren. Dieses Turnier findet 29.01.2017 in Illingen statt.

10
Aug

Wir trauern um unseren Schiedsrichterkameraden Manfred Kaever

Veröffentlicht von am in Gruppe

Nachruf

 

kaever

 

Am 07.08. verstarb kurz nach seinem 90. Geburtstag unser Ehren-SR und ehemaliger Gruppenlehrwart Manfred Kaever. Manfred war von 1953 bis 1983 also insgesamt 30 Jahre Lehrwart der Gruppe Sulzbach. Durch sein langes Engagement für die Schiedsrichterei im Sulzbachtal hat er die Gruppe nach dem 2. Weltkrieg mit geprägt. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Bernd Beres

Obmann Gruppe Sulzbach

25
Apr

"Danke, Schiri!" - Uwe Saccon als Landessieger geehrt.

Veröffentlicht von am in SFV

b2ap3_thumbnail_Gruppenbild-Landessieger.jpgWenn sich die Mehrzahl der Mitglieder des Verbandsvorstandes, darunter Präsident Franz-Josef Schumann und Vizepräsident Bernhard Bauer sowie der gesamte gewählte Verbandsschiedsrichterausschuss (VSA) – mit Ausnahme des in Kur weilenden Obmanns Heribert Ohlmann – bei einer Schiedsrichter-Veranstaltung die Ehre geben, darf man wohl getrost von einem ganz besonderen Anlass sprechen. „Dies dürft ihr gerne als Zeichen der Wertschätzung auch von ganz oben deuten“, richtete sich VSA-Öffentlichkeitsmitarbeiter Alexander Stolz, der an diesem späten Nachmittag die Rolle des Laudators übernahm, an die weiteren anwesenden Gäste im ersten Stock der DEKRA-Niederlassung in Saarbrücken-Burbach.

Die weiteren Gäste, für die sich dieses ansehnliche Aufgebot versammelt hatte, waren die Sieger der DFB-Aktion „Danke, Schiri!“. Also Menschen, die weit weniger in der Öffentlichkeit stehen wie die eingangs genannten, die aber gleichermaßen einen wesentlichen Beitrag für das Funktionieren des Spielbetriebes im Saarländischen Fußballverbandes (SFV) und des Schiedsrichterwesens im Besonderen leisten. Es sind Schiedsrichterkameradinnen und -kameraden, die über Jahre hinweg in verschiedenen Bereichen ein überdurchschnittliches Engagement an den Tag gelegt haben und deswegen eine besondere Würdigung erfahren sollten.

 

Den ganzen Beitrag lesen…
Go to top