FacebookGoogle BookmarksRSS Feed
12
Jan

SRG Sulzbach-Saarbrücken gewinnt SR-Turnier in Ottweiler

Veröffentlicht von am in Fußballmannschaft

SeigermannschaftUnsere Fußball-Mannschaft sorgte gleich zum Jahresanfang für eine Überraschung. Durch einen knappen Sieg im Finale, durch Siebenmeterschießen, gegen die SRG Nürtingen, konnte man sich den Titel beim 25. SR-Turnier in Ottweiler holen.
Dabei ging man ohne große Erwartungen in das Turnier, konnte aber mit einer geschlossenen Mannschaftleistung und viel Kampf den ersten Platz erreichen.

An dieser Stelle auch nochmal ein großes Lob an den Ausrichter des Turnieres, die Schiedsrichtergruppe St. Wendel. Wie immer war das Turnier top organisiert und für das leibliche Wohl war auch immer bestens gesorgt.

weiter Bilder in unserer Galerie..


(Bilder: Matthias Edrich / SRG St.Wendel)

19
Dez

Vizekreismeister und erneute Qualifikation zur Saarlandmeisterschaft

Veröffentlicht von am in Fußballmannschaft

b2ap3_thumbnail_mannschaftsfoto_2017_18.jpgEs scheint eine Art Fluch über unserer Schiedsrichtergruppe zu liegen. Unserer Fußballmannschaft will es einfach nicht gelingen, die Kreismeisterschaften Südsaar zu gewinnen.

Bei den 26. Kreismeisterschaften Südsaar, die in Brebach stattfanden, erreichten wir den zweiten Platz und wurden damit wieder Vizekreismeister – zum achten Mal in den letzten 9 Jahren.

Dabei gelang uns kein guter Start in das Turnier.
Das neuformierte Team, um unser Trainerduo Bernhard Brettar und Christian Schaub verlor deutlich mit 1:3 gegen die Gruppe Obere Saar. Man sah der Truppe an, dass sie sich erst finden muss, so agierte man streckenweise ideenlos und ließ sich in der Defensive zu leicht ausspielen.

Im zweiten Spiel gegen die Gruppe Saarbrücken-Warndt war man jetzt schon unter Zugzwang, ein Sieg musste her um sich noch alle Chancen offen zu halten, sich für die Saarlandmeisterschaften zu qualifizieren.

Auch wenn man sich im Vergleich zum ersten Spiel steigern konnte, reichte es am Ende nur zu einem 0:0 Unentschieden.

Das Ziel, die erneute Qualifikation zur Saarlandmeisterschaft, rückte damit in weite Ferne, aber durch die Ergebnisse der anderen Gruppen, hatte man im letzten Spiel, durch ein Sieg, doch noch die Möglichkeit die Qualifikation zu schaffen.

Gegen die ersatzgeschwächte Gruppe Völklingen-Köllertal gewann man souverän mit 8:1 und qualifizierte sich, auch wenn es am Ende ein bisschen glücklich war, erneut für die Saarlandmeisterschaften.

Die Saarlandmeisterschaften finden am 27. Januar 2018 auch in der Halle Brebach statt.

Den ganzen Beitrag lesen…
19
Feb

Sascha Krappel beerbt Bernd Beres als Obmann

Veröffentlicht von am in Gruppe

Am vergangenen Donnerstag fand der erste Lehrabend im Jahr 2017 statt. Auf der Sportschule Saarbrücken versammelten sich die Schiedsrichter der neu strukturierten Gruppe Sulzbach-Saarbrücken um einen neuen Obmann zu wählen.
Der scheidende Obmann Bernd Beres, er wird sich zur Wahl als Kreischiedsrichterobmann Südsaar stellen, begrüßte zum letzten Mal unter seiner Führung 50 anwesende Schiedsrichter.
In seinem Rechenschaftsbericht blickte er nochmal auf 12 Jahre als Schiedsrichterobmann der Gruppe Sulzbach zurück und bedankte sich für die tolle Zeit.

Mit einem weinenden Auge wurde Bernd Beres anschließend vom Versammlungsleiter KSO Jürgen Burgard von seinem Amt entlastet.
Als neuer Obmann wurde dann als einziger Kandidat Sascha Krappel vorgeschlagen und einstimmig gewählt.
Der neue Obmann Sascha Krappel führte danach die Wahl der Delegierte für den SR-Kreistag Südsaar und für die SR-Hauptversammlung durch.
Sascha Krappel bekommt Unterstützung von Tim Conrath. Er wird in Zukunft die Einteilung der Jugend vornehmen. Außerdem wurde Florian Kern dem Verbandsschiedsrichter-Ausschuss als Lehrwart vorgeschlagen.
Anschließend wurde der Lehrabend mit einem gemütlichen Beisammensein beendet.

05
Feb

Vize-Saarlandmeister 2017

Veröffentlicht von am in Fußballmannschaft

22 volksbanken schiedsrichter masters 2017Die Schiedsrichtergruppe Sulzbach konnte bei den 22.Volksbanken-Schiedsrichter-Hallenmasters die Vizemeisterschaft erreichen. Im Finale musste man sich der Schiedsrichtergruppe Homburg mit 0:4 geschlagen geben. Die Schiedsrichtergruppe Homburg ist damit Saarlandmeister 2017.

Im ersten Spiel gegen die Gruppe Saarlouis legte unsere Truppe los wie die Feuerwehr und führte innerhalb von 5 Minuten gleich mit 3:0. Dies war auch gleichzeitig der Endstand und es wurde deutlich, dass man wie 2009, 2010, 2011, 2012, 2013 und 2015 wieder ins Finale wollte.

Im zweiten Spiel gegen die Gruppe Theel musste man sich nach einer schwachen Leistung mit 2:1 geschlagen geben, sodass man im letzten Gruppenspiel gegen die Gruppe Homburg mindestens einen Punkt brauchte um ins Halbfinale einzuziehen. Unsere Mannschaft konnte das Spiel gegen die Gruppe Homburg mit 1:0 gewinnen und war somit Gruppensieger.

Im Halbfinale spielten wir nun gegen den zweiten Südsaar-Vertreter die Schiedsrichtergruppe Völklingen-Köllertal. In einem spannenden Spiel stand es nach 15 Minuten 0:0, sodass die Entscheidung im Sechsmeterschießen fallen musste. Dieses konnte man mit 3:2 gewinnen und stand somit wieder im Finale.

Im Endspiel merkte man dann allerdings, dass bei unserer Truppe die Kräfte nachließen, man lag schnell mit 0:2 im Rückstand und konnte das Spiel auch nicht mehr drehen. Am Ende verlor man mit 0:4 und wurde Vizemeister.

Den ganzen Beitrag lesen…
23
Dez

Vize-Kreismeister 2016/17

Veröffentlicht von am in Fußballmannschaft

hallenmasters 2015 20150210 1704511171Die Schiedsrichtergruppe Sulzbach erreichte bei den Kreismeisterschaften Südsaar 2016/17 den 2. Platz und konnte sich wieder für die Volksbanken-Masters der Schiedsrichter qualifizieren.

Nach dem schlechten Abschneiden im vergangenen Jahr - man belegte den letzten Platz - wollte die Truppe um Obmann Bernd Beres in diesem Jahr natürlich alles besser machen und sich wieder für die Saarlandmeisterschaften qualifizieren. Gespielt wurde in der Sporthalle Brebach.

So ging man voller Entschlossenheit in das erste Spiele gegen die Gruppe Saarbrücken und gewann 2:1.

Im zweiten Spiel gegen die Gruppe Obere Saar, konnte die Mannschaft, durch eine konzentrierte Abwehrleistung, kurz vor Schluss das 1:0 erzeilen, dies war auch gleichzeitig der Endstand.

Der nächste Gegner war die stark aufspielende Gruppe Völklingen Köllertal. In einer teilweise hitzigen Partie, belohnte sich die Truppe mit dem 2:2 Ausgleich praktisch mit der Schlusssirene.

Die Qualifikation war nun zum greifen nah, mit einem Unentschieden im letzten Spiel gegen die Gruppe Völklingen-Warndt, konnte man die Teilnahme an den Saarlandmeisterschaften unter Dach und Fach bringen. Mit einem Sieg bestand sogar noch die Möglichkiet Kreismeister zu werden.
In einem schwachen Spiel kam man nicht über ein 0:0 Unentschieden hinaus. Man sah der Truppe an, dass sie nur das Ziel hatte sich zu qualifizeren und so wurde auch Fußball gespielt.
Mit acht Punkte erreichte man daher den zweiten Platz.

Kreismeister 2016 wurde schließlich die Gruppe Völklingen-Köllertal. An dieser Stelle einen herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft von Obmann Gerhard Schreiner.

 

Den ganzen Beitrag lesen…
Go to top